FixedFloat Blog

Unsere News, Kryptowährungen und Tutorials

Ethereum. Funktionen und Vorteile

Eine kurze Geschichte des Ethereum

Im Jahr 2011 interessierte sich ein junger Entwickler, Vitaly Buterin, ernsthaft für Blockchain-Technologie und beschloss nach einigen Jahren, seine "verbesserte Version von Bitcoin" auf den Markt zu bringen, die uns heute als Ethereum bekannt ist. Nachdem die Plattform im März 2016 von weltberühmten Investoren (einschließlich PayPal-Gründer Peter Thiel) eine Investition von 18 Millionen US-Dollar für sein Projekt erhalten hatte, funktionierte sie in einem stabilen Modus gut.

Ethereum wurde ursprünglich als Plattform für Crowdfunding in Kryptowährung und die Erstellung von Blockchain-Anwendungen konzipiert. Im Juni 2016 fand ein ICO DAO mit Sitz in Ethereum statt, bei dem 100 Millionen US-Dollar gesammelt wurden. Im Juni 2016 wurde jedoch etwa ein Drittel der zu diesem Zeitpunkt vorhandenen Mittel aufgrund der Sicherheitsanfälligkeit des Systems gestohlen. Am 20. Juli wurde beschlossen, eine harte Abzweigung durchzuführen, um den Hack abzubrechen und die Gelder an die Anleger zurückzugeben, was zu Meinungsverschiedenheiten zwischen den Netzwerkteilnehmern und dem in Ethereum Classic (der alten Version, in der) gespaltenen Netzwerk führte der Hack ist aufgetreten) und Ethereum (der aktuelle, in dem der Hack nicht stattgefunden hat).

Ethereum — die Blockchain der Zukunft

Ethereum ist eine offene Softwareplattform (oder eine Art angepasstes Framework) für die Anwendungsentwicklung, die auf dezentraler Blockchain-Technologie basiert und auf intelligenten Verträgen basiert. Das interne Kryptowährungsnetzwerk ist die ETH.

Zu einer Zeit wurde Ethereum informell als die Bitcoin-Plattform der nächsten Generation beschrieben. Tatsächlich sind Ethereum und Bitcoin jedoch sehr unterschiedlich. Das Hauptziel von Ethereum ist die Bereitstellung einer dezentralen Plattform für Anwendungsentwickler, auf der Informationen zu Programmcodes geschrieben werden und die Kryptowährung der ETH eine wichtige Rolle bei der Ausführung der im "Smart Contract" verankerten Aktion spielt. Ein "intelligenter Vertrag" ist eine Art "Programm" oder Algorithmus, bei dem der Entwickler im Voraus bestimmte Bedingungen festlegt, für die ein Vermögenswert in Form von Äther bezahlt wird. Das System kann in Bezug auf Vertragsbeziehungen als ideal angesehen werden, da nach Beginn des Eingriffs und Änderungen am Vertrag ausgeschlossen sind.

Kryptowährungsfunktionen von Ethereum

  1. Das Hauptmerkmal von Ethereum ist die Vielseitigkeit dieses Zahlungssystems und die Möglichkeit, mithilfe von Crowdfunding eine eigene Kryptowährung mit Fundraising zu erstellen
    Ethereum ist nach Bitcoin die zweite Kryptowährung
  2. Bruchteile haben ihre eigenen Namen:
    • wei — 1/1018 (0.000000000000000001), das kleinste Teilchen der ETH, benannt nach Wei Dai, der die Konzepte aller modernen Kryptowährungen formulierte
    • gwei — 1/109 (0.000000001), Maßeinheit der Provisionskosten (Gas) für Transaktionen in der Blockchain
  3. Neben der Funktion der verhandelbaren Zahlungsmittel kann die ETH zur Bezahlung von Transaktionen mit intelligenten Verträgen und Token eingesetzt werden
  4. Beim Erstellen einer neuen Brieftasche wird im Gegensatz zum Bitcoin-Netzwerk, in dem viele Adressen zu einer Brieftasche gehören, nur eine Ethereum-Adresse erstellt. Diese Lösung vereinfacht die Nachverfolgung von Geldern
  5. Die durchschnittliche Transaktionsverarbeitungsgeschwindigkeit für Ethereum beträgt ca. 3 Minuten. Ethereum ist eine der schnellsten Kryptowährungen im Blockgenerierungsprozess.
  6. Die Gebühren im Ethereum-Netzwerk sind gering und liegen durchschnittlich bei 0.0009 ETH

Popularität der Kryptowährung der ETH

In der zweiten Jahreshälfte 2014 wurden 31 591 BTC durch Crowdfunding (entspricht 18.439.086 USD zu diesem Zeitpunkt) aufgebracht, die gegen 60102216 ETH eingetauscht wurden.

Seit der Gründung von Ethereum im Jahr 2015 ist die Kryptowährung im ersten Jahr nur langsam gewachsen. Die Plattform erregte allmählich die Aufmerksamkeit vieler Banken als Testplattform für das Studium intelligenter Verträge und Anleihen.

Der Hauptwachstumsgipfel war 2017, als die Währung ein Niveau von 407 USD erreichte, was 5000% entsprach.

Bis Januar 2018 betrug die Gesamtkapitalisierung mehr als 100 Milliarden US-Dollar, bis August 2018 sank sie jedoch auf 30 Milliarden US-Dollar.

Die ETH bleibt bis heute die zweite Kryptowährung nach Kapitalisierung. Gefragt sind auch stabile Münztoken (USDT, TUSD, USDC, PAX), die hauptsächlich in der Ethereum-Blockchain funktionieren.

Ethereum Storage Wallet

Um mit der ETH arbeiten zu können, benötigen Sie eine eigene Brieftasche. Die Wahl einer bestimmten Brieftaschenoption hängt vollständig von Ihren persönlichen Vorlieben in Bezug auf Sicherheit und Komfort ab:

  1. Installieren Sie das Desktop-Programm auf Ihrem Computer. In diesem Fall müssen Sie für einen korrekten Betrieb das gesamte Ethereum-Blockchain-Netzwerk herunterladen und ständig mit dem aktuellen Status synchronisieren. Es wird empfohlen, MIST- oder Ethereum Wallet-Brieftaschen zu verwenden, die von der offiziellen Website von Ethereum.org heruntergeladen werden können.
  2. MyEtherWallet Web Wallet. Dies ist die beliebteste Ethereum-Webbrieftasche, mit der Sie sich auf jedem Gerät mit einem Benutzernamen und einem Kennwort beim System anmelden können. MyEtherWallet speichert private Ethereum-Schlüssel auf einem PC, was mehr Sicherheit bietet als andere Brieftaschen dieses Typs.
  3. Verwenden von Geldbörsen mit mehreren Währungen: Coinomi, Exodus, Jaxx oder Metamask. Der Hauptvorteil dieser Brieftaschen besteht darin, dass sie bequem für andere Kryptowährungen verwendet werden können.
  4. Verwenden von Hardware-Kryptowährungs-Wallets wie Ledger oder Trezor. Der Hauptvorteil solcher Brieftaschen ist die Sicherheit, da Kryptowährungen auf einem Gerät gespeichert sind, das offline funktioniert.

Die Geschwindigkeit der blockchain das Ethereum

Blöcke in der Ethereum-Blockchain werden ungefähr alle 13 Sekunden erstellt. Es sind nur 4 Bestätigungen der Ethereum-Blockchain erforderlich, um den Austausch abzuschließen.

  • Mit einer hohen Provision kann die Transaktion in den nächsten Block gelangen.
  • Bei einer durchschnittlichen Provision beträgt die ungefähre Bearbeitungszeit der Transaktion 3 Minuten.
  • Wenn Sie unter der durchschnittlichen Provisionsrate zahlen, hängt die Trefferquote nur von der Auslastung des Netzwerks ab und erhöht oder verringert die Auslastung. Einige Explorer (z. B. etherscan.io) geben Informationen zur erwarteten Verarbeitungszeit einer Transaktion an. Sie müssen jedoch verstehen, dass dieser Wert nicht genau ist und sich je nach Situation ändern kann.