FixedFloat Blog

Unsere News, Kryptowährungen und Tutorials

USD Coin. Funktionen und Vorteile

Was ist USD Coin?

USD Coin ist ein digitaler Token, der 2018 auf der Grundlage des ERC-20-Algorithmus erstellt wurde. Circle Internet Financial Ltd hat in Zusammenarbeit mit dem Center-Konsortium USD Coin entwickelt. Die Stallmünze wird zu 100% vom Dollar im Verhältnis 1:1 gedeckt. Das Projekt basiert auf einem Open Center-Framework, das vom Center entwickelt wurde.

Eine Reihe wichtiger Ereignisse gingen der Entwicklung des USDC voraus. Darunter befindet sich der USDT-Token, der zuvor von Poloniex verwendet wurde. USDT konnte die Bedürfnisse, Anforderungen und Funktionen der klassischen Stallmünze nicht vollständig abdecken, wodurch es keine Alternative zu realen Vermögenswerten werden konnte. USD-Münzemittenten behaupten, dass in ihrem Fall alles transparent ist, da das Zentrum die Hauptregulierungsbehörde ist. Es ist für die Durchführung elektronischer Finanztransaktionen lizenziert und arbeitet auch mit Bankorganisationen und anderen Partnern zusammen, die Fiat-Geld als Reserve halten.

Merkmale der USD-Münze

  • Die Muttergesellschaft von USDC ist eine in den USA registrierte Gesellschaft von Money Service. Dies bedeutet, dass es vom Netzwerk der Regierung für Finanzkriminalität reguliert wird.
  • USDC wird von Gant Thornton LLP, einer der zehn weltweit führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, geprüft. Laut einem veröffentlichten Bericht aus dem Jahr 2019 ist jede USDC-Münze mit echtem Fiat-US-Dollar gedeckt.

Nachteile der USD-Münze

  • Es gibt keine originelle Idee, da USDC nicht die erste Münze ist, die versucht, echte Dollars durch digitale zu ersetzen. In der Tat können wir sagen, dass die USD Coin Stablecoin ein klassischer ERC-20-Token ist.