Lightning Network Faucet

The Internet has made the world a single space, not separated by state borders. Cryptocurrencies are a catalyst that allows you to get rid of old ideas and change the course of world history.

We believe that decentralized money is the future of the global financial system, so we are ready to send 1000 Satoshi on Lightning Network to each new member of the cryptocommunity.

Try using cryptocurrencies yourself and see how easy and convenient it is!

You have already received free 1000 satoshi.

Where can I get the Lightning invoice?

Step 1. Go to your Lightning Wallet.

Step 2. Сreate an invoice for 1000 Satoshi and copy it.

Step 3. Paste it in the field above.

You don't have a Lightning wallet?

  • A beautiful and convenient application for use with Lightning Network.

  • Is one of the best applications for use with Lightning Network in our opinion.

  • Allows you to fully work with the Lightning network, each created wallet is a full-fledged lightning node.

  • Zap is the only lightning wallet with a desktop version. While in beta testing, but already working with the mainnet.

Read our Lightning Network articles

  • Wie starte ich das Lightning-Netzwerk?

    Um Bitcoin im Lightning-Netzwerk zu verwenden, müssen Sie einen Zahlungskanal mit dem Lightning-Netzwerkknoten erstellen. Die schnellste und bequemste Methode, dies zu tun, besteht darin, eine Lightning Network-fähige Brieftasche und FixedFloat zu verwenden, um sie aufzufüllen. Ein bisschen Theorie: Um Bitcoin im Lightning-Netzwerk zu verwenden, müssen Sie einen Zahlungskanal mit dem Lightning-Netzwerkknoten erstellen.Die schnellste und bequemste Methode, dies zu tun, besteht darin, eine Lightning Network-fähige Brieftasche und FixedFloat zu verwenden, um sie aufzufüllen. Wir empfehlen die Verwendung von Bluewallet, einer übersichtlichen Benutzeroberfläche, einer sofortigen Konfiguration und einer bequemen Bedienung. Anwendungen sind sowohl für iOS als auch für Android verfügbar (wir werden diese App für unser Beispiel verwenden). Schritt-für-Schritt-Strategie zur Verwendung des Lightning-Netzwerks: 1. Erstellen Sie nach der Registrierung eine Lightning-Brieftasche. Klicken Sie dazu auf das "+" neben dem Brieftaschenzeichen und wählen Sie dann Lightning aus. 2. Nachdem Sie die Lightning-Brieftasche erstellt haben, müssen Sie eine Rechnung erstellen, um Geld dafür zu erhalten. Tippen Sie auf Ihre neu erstellte Lightning-Brieftasche und wählen Sie Empfangen. 3. Gehen Sie danach zu FixedFloat und geben Sie den Betrag in Satoshi ein, den Sie erhalten möchten (Sie können den Betrag in Satoshi von unserer Website kopieren, der durch einen Zeiger auf dem Bildschirm markiert ist) und erstellen Sie eine Lightning-Rechnung.. 4. Kopieren Sie die Nummer der Lightning-Rechnung, fügen Sie sie in das Feld "Your Bitcoin (Lightning) invoice" ein und klicken Sie auf die Schaltfläche JETZT AUSTAUSCHEN. 5. Als nächstes gelangen Sie auf die Bestellseite. In unserem Beispiel tauschen wir Ethereum (ETH) gegen Bitcoin (Lightning) BTCLN. 6. Senden Sie nach dem Erstellen der Bestellung 0.050041 ETH an die Adresse auf Ihrer Bestellseite (Sie können den QR-Code mit Ihrer Blockchain-Brieftasche scannen). 7. Nach Erhalt von 4 Ethereum-Bestätigungen wird Bitcoin (Lightning) sofort in Ihre Lightning-Brieftasche übertragen. Mit welchen Kryptowährungen kann ich mein Lightning Wallet aufladen?Mit Hilfe von 20 Kryptowährungen, die auf FixedFloat verfügbar sind, können Sie den Kontostand Ihrer Lightning-Brieftasche ganz einfach aufladen: Bitcoin Ethereum Litecoin Monero Zcash 0x Basic Attention Binance Coin Bitcoin Cash Bitcoin Gold Dash Dogecoin Ethereum Classic Golem Maker OmiseGo Paxos Standart (Stable coin) STASIS EURS (Stable coin) TrueUSD (Stable coin) Bytom

  • Warum brauchen Sie das Lightning Network?

    Zunächst möchten wir die Merkmale von Bitcoin als globale digitale Währung betrachten, mit der jeder auf der ganzen Welt Werte empfangen, senden und speichern kann, ohne dass sich Dritte wie Regierungen oder Banken beteiligen müssen. Bitcoin als Währung hat mehrere Hauptprobleme: Zahlungen über Bitcoin können einige Minuten bis einige Stunden dauern. Die Bandbreite eines Bitcoin-Netzwerks beträgt nur sieben Transaktionen pro Sekunde (z. B. 65.000 Transaktionen pro Sekunde im Visa-Zahlungssystem). Bei einer hohen Netzwerkauslastung kann das Bezahlen mit Bitcoin sehr teuer werden. Jede Transaktion hat ihre eigenen Kosten (die Mining-Gebühr), die von der Auslastung des Netzwerks abhängen. Wenn die Auslastung des Netzwerks hoch ist, ist das Senden einer Transaktion sehr teuer. Es ist nicht rentabel, Mikrozahlungen zu senden, da die Bearbeitungsgebühren sehr hoch sind. Wenn Sie beispielsweise eine Zahlung von 50 Cent senden möchten, beträgt die durchschnittliche Provision zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Dokuments 54 Cent. Um die Transaktion zu beschleunigen, müssen Sie eine Provision von 74 Cent zahlen. All diese Probleme werden durch die Lightning Network-Technologie gelöst - eine Out-of-Network-Lösung der zweiten Ebene, die parallel zum Bitcoin-Netzwerk funktioniert. Wenn Sie an technischen Details interessiert sind, können Sie diesen Artikel lesen.  Um Bitcoin an das Lightning-Netzwerk zu senden, müssen Sie einen Zahlungskanal erstellen, bei dem es sich um ein Add-On handelt, das mit der Bitcoin-Blockchain interagiert. Wenn Sie Bitcoin über das Lightning-Netzwerk senden, wird Ihre Transaktion nicht im Hauptnetzwerk (in der Kette) aufgezeichnet, sondern auf der zweiten Ebene (außerhalb der Kette), wodurch die meisten Probleme des Hauptsystems gelöst werden Machen Sie es sich mit Bitcoin bequem. Hier sind die Hauptvorteile: Transaktionen werden sofort ausgeführt. Provisionen sind vollständig transparent. Sie können auch die kleinste Zahlung senden, zum Beispiel 1 Cent. Dank der Lightning Network-Technologie sind Zahlungen in Bitcoin sofort möglich. Jede Person, jedes Geschäft oder jede Wohltätigkeitsstiftung kann innerhalb von Sekundenbruchteilen eine Bitcoin-Brieftasche mit Lightning Network-Unterstützung einrichten, Zahlungen aus der ganzen Welt empfangen und senden!

  • Was ist der Unterschied zwischen regulärer Blockchain und Lightning Network?

    Das Lightning-Netzwerk ist eine zweite Ebene, die auf der Hauptblockkette aufgebaut ist. Dies bedeutet, dass es separat zum Bitcoin-Netzwerk aufgebaut ist, aber mit diesem interagiert. Das Endergebnis ist, dass es schnellere Zahlungen mit niedrigeren Gebühren ermöglicht. Zunächst erklären wir die grundlegenden Konzepte, die im Lightning-Netzwerk verwendet werden:Lightning Network ist ein Zahlungsprotokoll, das mit der Blockchain interagiert und sich als Netzwerk von Knoten und bilateralen Zahlungskanälen darstellt. Payment channels sind bestimmte p2p-verbindungen, über die zahlungen abgewickelt werden. Über einen Kanal können Sie eine unbegrenzte Anzahl von Zahlungen ausführen. Je mehr Zahlungskanäle geöffnet sind, desto breiter wird das Lightning-Netzwerk. Nodes sind Mikroprozessorserver, die das Netzwerk unterstützen und Zahlungen verarbeiten. Jeder kann einen Knoten erstellen. Es kann sowohl auf einem leistungsstarken Computer als auch auf einem Raspberry Pi-Einplatinencomputer gestartet werden. Die Anzahl der Knoten wächst von Monat zu Monat und ermöglicht Tausenden von Menschen auf der ganzen Welt den blitzschnellen Austausch von Blockchain-Assets. Die Hauptziele des Lightning-Netzwerks sind die Beschleunigung von Bitcoin-Transaktionen und die Reduzierung der Provision durch die Verwendung eines separaten Netzwerks, das mit der Bitcoin-Blockchain interagiert. Zum leichteren Verständnis sind hier einige Beispiele: Stellen Sie sich vor, Sie hätten einen Vertrag mit einem Freiberufler unterschrieben, in dem festgelegt ist, dass er die Arbeit für Sie erledigt. Dies umfasst die Erstellung von vier Texten pro Monat für insgesamt 0,1 BTC (Sie haben zugestimmt, 0,025 BTC pro Woche zu zahlen). Wie würden Sie Bitcoin mit einer Standard-Blockchain-Brieftasche versenden? 1. Freiberufler sendet Ihnen ihre Bitcoin-Adresse; 2. Sie senden eine Netzwerkprovision von 0,025 BTC +. 3. Die Transaktion wird von allen Knoten des Blockchain-Netzwerks bestätigt. 4. Die Transaktion wird in einen Mempool gestellt. 5. Aus einem Mempool wählt der Miner eine Transaktion aus und nimmt sie in die Bitcoin-Blockchain auf, sodass das Guthaben dem Freiberufler "gutgeschrieben" wird. Leistungen: Die Transaktion findet in der Bitcoin-Blockchain statt, was bedeutet, dass alle Netzwerkknoten dies bestätigen. Nachteile: Die Zeit zwischen Senden und Empfangen kann einige Minuten bis einige Stunden betragen. Wenn das Netzwerk geladen ist, kann es zu hohen Provisionen kommen. Die Transaktion ist nicht anonym und kann leicht verfolgt werden. Wie würden Sie Bitcoin mit Lightning Network senden? Um das Lightning-Netzwerk nutzen zu können, müssen Sie Ihre Lightning-Brieftasche aufladen (Wie das geht, lesen Sie in unserem Artikel - How to start using the Lightning Network?) 1. Der Freiberufler sendet eine Blitzrechnung an 0.025 BTC, die er mit seinem Lightning Wallet erstellt. 2. Sie bezahlen die Rechnung des Freiberuflers und das Geld wird sofort auf sein Konto überwiesen. Leistungen: Das Senden und Empfangen von Geldern erfolgt sofort. Provisionen sind völlig transparent. Hohe Transaktionsanonymität im Lightning Network. Nachteile: Die Transaktion findet nicht in der Bitcoin-Blockchain, sondern im Lightning-Netzwerk statt und wird erst nach dem Schließen des Zahlungskanals in der Blockchain aufgezeichnet. Zur Verwendung von Lightning Network ist eine zusätzliche Brieftasche oder Anwendung erforderlich.

Our partners