Austauschen der digitalen Währung

 
Senden
Empfangen
Invalid address
Invalid address

Worin besteht der Unterschied?

Tauschen Sie Chainlink gegen Monero

Was musst du wissen?

  • ­ Die durchschnittliche Zeit für den Austausch von LINK zu XMR — von 1 bis 2 Minuten
  • ­ Es sind nur 4 Bestätigungen der Chainlink erforderlich, um den Austausch abzuschließen
  • ­ Senden Sie LINK nicht über einen Drittvertrag! Solche Transaktionen werden nicht automatisch verarbeitet. Wir akzeptieren Transaktionen aus dem smart contract ursprünglichen LINK
  • ­Wenn Sie Monero nicht erhalten haben, versuchen Sie, etwas zu warten. Einige Brieftaschen sehen Transaktionen mit einer Verzögerung. Manchmal hilft es, eine Monero-Brieftasche neu zu starten. Wenn alles andere fehlschlägt, wenden Sie sich an uns, um technischen Support zu erhalten.

=""

Kurzinformation zu Chainlink

Chainlink ist eine Kryptowährung, die auf der Ethereum-Blockchain basiert. Das LINK-Token erbt die Funktionalität des ERC-20-Standards, obwohl es selbst dem ERC-677-Standard entspricht.

Chainlink (LINK) ist der erste dezentrale Orakeldienst seiner Art. Das ChainLink-Projekt ermöglicht es smart contract, ChainLink-Oracle-Dienste zu verwenden, um mithilfe verschiedener APIs mit Systemen anderer Zahlungsnetzwerke zu interagieren.

LINK smart contract

Senden Sie LINK nicht über einen Vertrag mit Dritten. Unser Tauscher akzeptiert keine Transaktionen, die von smart contract Dritter gesendet werden, mit Ausnahme des ursprünglichen LINK-Vertrags.

Netzwerkgebühr

Um mit Token arbeiten zu können, muss die Brieftasche über die ETH verfügen. Es ist sehr schwierig, den genauen Betrag der ETH zu berechnen, um eine Transaktion zu senden. In Zeiten hoher Belastung kann sich dies erheblich ändern. Jedes Token kann einen anderen Transaktionswert haben. Daher ist es besser, dass die Menge an ETH in der Brieftasche etwas höher ist als die durchschnittliche Provision im Netzwerk im Moment. Die durchschnittliche Provision kann mithilfe des Blockchair-Analysedienstes geschätzt werden.

Das System sieht die Transaktion nicht. Was soll ich tun?

Wenn Sie Geld gesendet haben, aber keine Änderungen vorgenommen wurden, überprüfen Sie Ihre Transaktion in einem Explorer (etherscan.io oder blockchair.com) und stellen Sie sicher, dass die Transaktion erstellt wurde.

Wenn der Blockchain bereits eine Transaktion hinzugefügt wurde und das System sie nicht gesehen hat, wenden Sie sich an den technischen Support. Wir können Ihnen dann schnell weiterhelfen.

Monero ist die anonymste Kryptowährung

Monero läuft auf dem CryptoNote-Algorithmus, im Gegensatz zu öffentlichen Blockchains (z. B. Bitcoin, Ethereum usw.). Beim Senden können Sie den Absender, den Empfänger oder sogar den Betrag, der gesendet wurde, nicht sehen. Dies ist aufgrund der Verwendung von Technologien für Ringsignaturen und Stealth-Adressen möglich.

Was tun, wenn Sie Monero nach dem Umtausch nicht erhalten haben?

Stellen Sie zunächst sicher, dass die Bestellung Daten über die gesendete Transaktion enthält. Falls keine Transaktionsdaten vorhanden sind, warten Sie etwas oder wenden Sie sich an den technischen Support. Aufgrund der Tatsache, dass in den Monero-Netzwerkaktualisierungen vom 30. November auf Protokollebene die Gelder gesperrt sind, bis 10 Netzwerkbestätigungen eingegangen sind, kann es zu Verzögerungen bei der Zahlung kommen.

Zweitens überprüfen Sie die Synchronisation Ihrer Monero-Brieftasche. Der letzte Block in der Brieftasche sollte der Nummer entsprechen, die auf der MoneroHash-Website im Feld "Blockchain Height" des Blocks "Network" angegeben ist. Wenn nicht, starten Sie Ihre Blockchain-Brieftasche neu.

Wenn die Bestellung die Daten der von uns gesendeten Transaktion enthält, wird die Brieftasche synchronisiert, die Transaktion ist jedoch in der Brieftasche nicht sichtbar. Wenden Sie sich an den technischen Support, um einen privaten Anzeigeschlüssel zum Entschlüsseln der Transaktion anzufordern und die Übermittlung des Betrags zu bestätigen.

Wann kann ich den resultierenden Monero verwenden?

Wie oben erwähnt, werden in den Monero-Netzwerkaktualisierungen vom 30. November auf Protokollebene Mittel gesperrt, bis 10 Netzwerkbestätigungen eingegangen sind. Das heißt, bis die Transaktion 10 Bestätigungen erhält, ist es nicht möglich, die erhaltenen Beträge zu verwenden. Im Durchschnitt erhält eine Transaktion 10 Bestätigungen innerhalb von 20 Minuten.

Transaktionsverarbeitungsgeschwindigkeit

Die durchschnittliche Blockfreigabezeit beträgt etwa zwei Minuten. Manchmal treten jedoch Verzögerungen auf, und die Blockausgangszeit kann 10 bis 20 Minuten betragen.

austausch in 3 einfachen schritten

  1. Geben Sie die gewünschte Menge an Chainlink ein und geben Sie Ihre Brieftaschenadresse ein, um einen Anruf zu erhalten.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Jetzt austauschen" und Sie werden in Ihre Bestellung aufgenommen.
  3. Senden Sie Chainlink an die Adresse Ihrer Bestellung. Nach der erforderlichen Netzwerkbestätigung werden Monero sofort gesendet.