FixedFloat Blog

Unsere News, Kryptowährungen und Tutorials

X-Adresse als neues Adressformat von XRP (Ripple)

XRP-Geldbörsen bieten eine Reihe von Funktionen. Eine davon ist, dass Sie das Ziel-Tag eingeben müssen, um die Überweisung einer bestimmten Zahlung an reguläre R-Adressen zu verfolgen. Da das Ziel-Tag jedoch nicht der einzige Wert ist, der in Transaktionen übertragen werden kann, kann dies bei Benutzern, die mit den Funktionen von XRP nicht vertraut sind, zu Verwirrung und Übersetzungsproblemen führen.

Um eine Übertragung zu vielen Diensten zu registrieren, ist das Ziel-Tag erforderlich

Im Juli 2019 veröffentlichten Ripple-Entwickler ein Update, ein neues Format für XRP-Adressen, das als „X-Adresse“ bezeichnet wird. Es ist leicht zu erkennen, da es immer mit einem großen X beginnt.

X-address ist eine Kombination aus r-address and Destination Tag in einer Adresse

Dieses neue Format verhindert, dass Benutzer das falsche Tag eingeben oder es überspringen. Der Entwicklungspfad für XRP-Adressen ist Monero sehr ähnlich. Früher wurde für Zahlungen im Monero-Netzwerk der Parameter "Zahlungs-ID" zusammen mit der Adresse verwendet. Jetzt wurde die Kombination der Adresse mit der Zahlungs-ID durch eine integrierte Adresse ersetzt. Viele Dienste verwenden immer noch das alte Format, es wird jedoch bereits als veraltet angesehen.

Da X-address zum Zeitpunkt des Schreibens nicht alle Dienste unterstützt, gibt es Probleme, wenn Benutzer nicht in eine solche Adresse übersetzen können.

Adressdecodierung

Wenn Sie eine Übertragung an die X-Adresse vornehmen müssen und Ihr Portemonnaie oder Ihre Börse dieses Format nicht unterstützt, können Sie diese Adresse mithilfe der folgenden Dienste mit einem Tag in eine r-address decodieren:

Xrpscan.com — Geben Sie die X-address in das Suchfeld ein und klicken Sie auf die Lupentaste. Sie sehen die Kontoseite, Sie müssen den Block Tagged address finden. Unter dem X-address befindet sich Feld Account mit r-address und Destination Tag (DT).

Xrpaddress.info — Geben Sie die X-address in das Feld "Address to encode/decode" ein und drücken Sie die Taste Weiter. Der Dienst zeigt r-address (account) und Tag an