FixedFloat Blog

Unsere News, Kryptowährungen und Tutorials

Was ist Kryptowährungskonsolidierung?

Bei der Arbeit mit Kryptowährung stößt jeder Benutzer früher oder später auf das Konzept der "Konsolidierung". Dies kann vorkommen, wenn viele Transaktionen auf Ihrem Bitcoin-Portemonnaie eingegangen sind und die Provision beim Senden von Geldern deutlich über dem Durchschnitt liegt. Oder Sie haben möglicherweise bemerkt, dass austauscher die Konsolidierungsgebühr bei der Berechnung des endgültigen Kurses berücksichtigen. Was ist Konsolidierung?

Konsolidierung. Die Konzepte "Eingang" und "Ausgang" einer Transaktion

Zunächst müssen Sie herausfinden, was die Eingabe und Ausgabe einer Transaktion ist. Schauen wir uns ein Beispiel an.

Alice schickte 0,5 BTC an Bob. Diese Transaktion kann in 3 Fragmente zerlegt werden:

  • Eingang. Es enthält Informationen darüber, woher Alice BTC hat.
  • Menge. Die Anzahl der gesendeten Münzen.
  • Ausgang. Bobs Bitcoin-Adresse.

Als Ergebnis hat Bob jetzt 1 Eintrag für 0.5 BTC. Später erhielt er eine Transaktion mit 0.6 BTC. Und es gab 2 Einträge. Stellen wir uns vor, Bob müsste 0.7 BTC senden. Für diese Transaktion werden 2 Eingänge mit 0.5 und 0,6 BTC verwendet.
Die Bitcoin-Blockchain ist so konzipiert, dass die Transaktionsgebühr umso höher ist, je mehr Eingaben ein Benutzer verwendet. Um die Provision zu reduzieren, kann Bob alle Münzen in seiner Brieftasche (1.1 BTC) an seine eigene Adresse senden. Nach Abschluss dieser Transaktion hat er 1 Eintrag für 1.1 BTC.

Dies ist Konsolidierung — Konsolidierung von Mitteln an einer Adresse. Es ist vorteilhaft, diesen Vorgang durchzuführen, um die Provision zu reduzieren. Beispiel: Eine Transaktion mit zwei Eingaben hat eine niedrigere Provision als zwei Transaktionen mit einer Eingabe. Je mehr Einträge Sie konsolidieren, desto effizienter ist der Vorgang.

Konsolidierung in verschiedenen Kryptowährungen

Mit Bitcoin können Sie alle Adressen in einer Brieftasche zusammenfassen. Die Konsolidierung kann in einer Transaktion erfolgen, indem Münzen von verschiedenen Eingaben an eine Adresse gesendet werden.

Im Ethereum-Netzwerk können nicht mehrere Eingänge kombiniert werden, um an eine Hauptadresse zu senden. Für die Konsolidierung ist es erforderlich, Geld von jeder Adresse in einer separaten Transaktion zu senden.

Das XRP-Netzwerk verwendet eine Adresse. Es gibt ein spezielles Feld (Ziel-Tag, Memo), um die Zahlung zu identifizieren, sodass keine Konsolidierung erforderlich ist. Alle Münzen gehen an eine Adresse.

FixedFloat berechnet beim Umtausch von Geldern eine Provision, die den für den Versand von Münzen erforderlichen Betrag und den Betrag enthält, der zur Konsolidierung der Gelder des Kunden verwendet wird. Der zu konsolidierende Betrag wird pro Eintrag berechnet. Die spezifische Menge hängt von der Netzwerklast ab.

Wie kann ich durch Konsolidierung Gebühren im Bitcoin-Netzwerk sparen?

Wie bereits erwähnt, ist die Provision für das Senden von Transaktionen aus Ihrer Brieftasche umso höher, je mehr Eingaben Sie haben. Mit Hilfe der Konsolidierung können Sie die Provision reduzieren. Dazu können Sie den gesamten Betrag Ihrer Brieftasche an Ihre eigene Adresse senden. Dies ist in Zeiten geringer Netzwerklast mit einer Mindestprovision (1 Satoshi) von Vorteil. Die Bestätigung der Transaktion wird lange dauern, aber danach ist es möglich, Münzen zu versenden, ohne die Provision zu viel zu bezahlen.

Eine Konsolidierung lohnt sich, vorausgesetzt, Sie müssen BTC in naher Zukunft nicht senden. Alternativ können Sie einige der Inputs konsolidieren, um einen Teil der Fonds auf Lager zu haben.