FixedFloat Blog

Unsere News, Kryptowährungen und Tutorials

Tezos. Funktionen und Vorteile

Eine kurze Geschichte von Tezos

Die Modernisierung verursacht neben offensichtlichen Vorteilen häufig Probleme für Blockchains. Da der Betrieb des Blockchain-Netzwerks gestört wird, ist es schwierig, das Ergebnis vorherzusagen. Häufig führen Hard Forks zu Volatilität oder einem Rückgang des Wechselkurses.

Wenn Sie keine Updates implementieren, treten im Netzwerk Probleme auf: Instabilität, technische Veralterung. Arthur Breitman und Kathleen McCaffrey haben bereits 2011 über dieses Problem nachgedacht. Sie stellten sich die Aufgabe, eine verbesserte Version der Bitcoin-Blockchain zu schaffen, bei der alle Netzwerkteilnehmer ein offenes Verwaltungssystem und ein System zur Generierung neuer Coins nutzen könnten.

2014 begannen die technischen Arbeiten zur Umsetzung des Tezos-Projekts. Es basierte auf 3 Prinzipien: formelle Überprüfung des Codes vor dem Start in die Hauptkette, ein Protokoll für kontinuierliche Netzwerkaktualisierung und Sicherheit. Ein Jahr später wurde Dynamic Ledger Solutions (DLS) gegründet, die mit der Erstellung des Codes für das Blockchain-Projekt begannen.

Im Jahr 2017 fand einer der erfolgreichsten ICOs in der Geschichte der Kryptowährungen statt, den Schöpfern gelang es, 232 Millionen US-Dollar aufzubringen. Später geriet das Projekt in eine Krise, da die Entwickler nicht alles im vorgegebenen Zeitrahmen umsetzen konnten. Im September 2018 wurden Tezos Mainnet und XTZ-Token eingeführt.

Eigenschaften von Tezos

  • Das Projekt ist vom Massachusetts Institute of Technology (MIT) lizenziert.
  • XTZ bietet Zugriff auf alle Funktionen der Plattform. Benutzer können intelligente Verträge bereitstellen, NFTs, dApps und DeFi entwickeln. XTZ wird auch verwendet, um Netzwerkgebühren für Transaktionen zu bezahlen.
  • Die Blockchain arbeitet mit dem Konsensmechanismus Liquid Proof of Stake. Im Tezos-Netzwerk wird die Validierung Backen genannt, und ihre Teilnehmer werden Bäcker genannt. Validatoren überwachen die Stabilität des Netzwerks und stimmen auch für oder gegen die Implementierung von Updates, die ohne Hard Forks erfolgen.

Nachteile von Tezos

  • Das Projekt zum Zeitpunkt der Gründung wird von Kritik und Rechtsstreitigkeiten wegen nicht rechtzeitig erfüllter Verpflichtungen begleitet, wodurch einige Investoren enttäuscht wurden. Es gab auch Schwierigkeiten aufgrund von Meinungsverschiedenheiten innerhalb des Erstellungsteams.